Jüdische Wochenzeitung

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Jüdische Wochenzeitung für Cassel, Hessen und Waldeck erschien zwischen Mitte des Jahres 1924 und Anfang 1933 in kleiner Auflage (450 Exemplare).

Mit einem Umfang von 8 bis 12 Seiten erschien sie regelmäßig freitags, wurde im Verlag des sozialdemokratischen „Casseler Volksblatts“ gedruckt und von Sally Kaufmann herausgegeben.

siehe auch