Isabellengrab

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Im Mader Holz, einem Waldstück östlich des Gudensberger Ortsteils Maden ist eines der Isabellenpferde aus dem Gespann des letzten Kurfürsten Friedrich Wilhelm I. begraben. Darüber ist ein Gedenkstein errichtet worden.

Siehe auch