Iller und Mones

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Iller und Mones heißen zwei waschechte Frankenberger Originale.

Ihre Figuren stehen seit 1978 am Illerplatz. Die Inschrift auf dem Sockel lautet: "Iller, eß dr Mone drheeme? Nee he eß om Goßberk un be..ßt de Pflanze!" (Soll heißen: "Iller, ist der Mones zu Hause? Nein, er ist auf dem Goßberg und begießt die Pflanzen!")