Hubert Berke

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das documenta-Lexikon
Buchstaben: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Index


Hubert Berke war ein Künstler (1908-1979), dessen Arbeiten in der documenta 7 gezeigt wurden.

Werk

Berke war Maler und Grafiker. Er ist nach dem Krieg hauptsächlich als abstrakt malender Künstler des lyrischen Informel bekannt geworden, war jedoch als Schöpfer von Fenstern und Mosaike in kirchlichen und profanen Bauten, von Bühnenbildern für die Kölner Oper und Textilentwürfen und von Nagelobjekten ein Universalkünstler gewesen.[1]

Quellen und Links

  1. Wikipedia-Eintrag zu Hubert Berke