Horst Schuler

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das documenta-Lexikon
Buchstaben: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Index


Horst Schuler ist ein deutscher Künstler (Jahrgang 1952), der an der documenta 7 teilgenommen hat.

Werk

Schuler gehört zu den Künstlern, die vermittels von Malerei, Licht und architektonischer Struktur die Wahrnehmung von Räumen thematisieren. Er platziert Stoffe, die monochrom farbig eingestrichen sind, vor Lichtöffnungen.[1]

siehe auch

Weblinks und Quellen

  1. Schulers Werkmonografie auf infoverlag.de