Horst Bingel

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Horst Bingel (* 6. Oktober 1933 in Korbach) ist ein deutscher Schriftsteller, Lyriker, Grafiker und Herausgeber.

Leben

Er studierte nach einem Buchhändlerexamen Malerei und Bildhauerei. Seit 1954 lebt er als freier Schriftsteller in Frankfurt. Horst Bingel redigierte von 1957 und seit 1964 bis 1969 edierte er als Herausgeber die „Streit-Zeit-Schrift“.

1965 gründete er das Frankfurter Forum für Literatur. Die Koffer des Felix Lumpach wurde nach Texten von Horst Bingel von dem Regisseur Gerd Winkler verfilmt und am 13. Oktober 1966 in Berlin mit dem Hauptdarsteller Hanns Dieter Hüsch uraufgeführt. Er gab mehrere Lyrik– und Prosaanthologien heraus. Horst Bingel war an der Organisation und Veranstaltung zahlreicher internationaler Autorentreffen beteiligt. Seit 1974 ist er Vorsitzender des Verband deutscher Schriftsteller. Von 1983 bis 1985 war er Stadtschreiber in Offenbach am Main. 1984 erhielt Horst Bingel die Wilhelm-Leuschner-Medaille des Landes Hessen.

Horst Bingel verfasst zumeist knappe, saloppe und überraschende Gedichte und Geschichten, die von Witz, Ironie, Pointe und Skurrilität und Vertracktheit geprägt sind. Themen sind die Stadt, die Liebe, die Natur, die Politik und die Gesellschaft.

Die politische Lyrik ähnelt Liedern, die das Groteske und Paradoxe unverschleiert ausdrücken. Der Schriftsteller Karl Krolow bezeichnete seine Gedichte als auf den Augenblick und für den Augenblick geschrieben, trotzdem bleibt sein Werk aktuell.

Seine sprachlich knappen lakonischen Ausführungen sind Kürzel und haben die Aufgabe gegen das konventionelle Denkschemata zu rebellieren und es damit zu desillusionieren.

Horst Bingel lebt und arbeitet in Frankfurt am Main.

Literatur

  • Horst Bingel, Lied für Zement, Suhrkamp Taschenbuch, 1975, S. 2 u. S.83- 87
  • Horst Bingel, Herr Sylvester, dtv, 1967, S. 122- 127

Werke

  • Lied für Zement
  • Ein Schriftsteller
  • Feinsliebchen
  • Die Koffer des Felix Lumpach
  • Herr Sylvester wohnt unter dem Dach
  • Literarische Messe 1968 Handpressen Flugblätter
  • Pantasie Und Verantwortung Dokumentation D 3
  • Streit Zeit Schrift Heft VII 1 1969 Pornografie Dokumente
  • Tandem mit Grafiken von Horst Bingel
  • Zeitgedichte

Preise

  • 2001 Lyrikpreis der Weltbilder Kosmopolitania der Brücke in Saarbrücken

Weblinks

Vorlage:Personendaten