Historisches Sportfoto: Schorn-Elf der TSG Hofgeismar

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fußball-tsg-hofgeismar.JPG
Die Schorn-Elf der TSG Hofgeismar, die im März 1957 Meister der Staffel II der Handball-Bezirksklasse wurde. Nach Siegen über Felsberg wurde man Bezirksmeister, gewann dann die Aufstiegsspiele gegen Langgöns und Hersfeld und stieg wieder in die Verbandsliga auf. Alles zu finden in den umfangreichen Unterlagen von Karl Tölle, der erst in Gottsbüren, dann in Hofgeismar und später in Vellmar spielte. Der 82-Jährige Tölle, Vater der Vorsitzenden des Sportkreises Region Kassel, Roland Tölle, lebt heute in Vellmar. Das Bild zeigt (hinten von links) Spartenleiter Ernst Bering, Willi Lipphardt, Horst Davin (†), Karl Tölle, Walter Davin (†), Reinhold Schorn (†), Ludwig Streller, (Mitte) Walter Becker, Adolf Schröder (†), Heinz-Walter Menke, (vorn) Willi Iske, Hermann Fenner und Horst Blankenberg. (Stand Oktober 2010)

Bilder-Aktion: Wir benötigen Ihre Hilfe

Über 3500 historische Sportfotos werden wir nach und nach veröffentlichen: Klicken Sie sich in diesem Artikel durch die Sportgeschichte der Region und melden Sie sich bei uns, wenn Sie Informationen zu einem der Bilder besitzen.

siehe auch