Historisches Sportfoto: A-Jugend des CSC 03 Kassel im Jahr 1954

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
161-a-jugend-csc-03.jpg
235-crocoll.JPG

Die Fußball-A-Jugend des CSC 03 Kassel, die 1954 Hessenmeister wurde mit (hinten von links) Betreuer Karl Damm, Arthur Neidnicht, Eugen Lomp, Horst Nendzig, Werner Mahler, Lothar Kleim, Heinz Duwe, Reinhold Silber, Karl-Heinz Crocoll, Trainer Wilhelm Deppe, (vorn) Arno Schäfer, „Anton“ Sturm und Hans Maurer. Das Foto stammt aus dem Fundus des Lohfeldeners Erhard Kunkel. Karl-Heinz Crocoll, lange Jahre eine der Stützen der Fußballer des CSC 03 Kassel, wurde 1954 mit der A-Jugend der Rothosen Hessenmeister und spielte gegen Bayern München, VfB Stuttgart und VfR Mannheim um die süddeutsche Meisterschaft. Im ersten Spiel trafen die Kasseler auf den haushohen Favoriten Bayern München und erkämpften ein 1:1. In der notwendigen Verlängerung brachen dann nach einem Eigentor der 03er alle Dämme und München gewann noch 4:1. Bester Spieler des Turniers, so erinnert sich Crocoll, war CSC-Torwart Karl-Heinz Sturm. Crocoll hat von dem damaligen Erlebnis eine Erinnerungsseite angefertigt.


Bilder-Aktion: Wir benötigen Ihre Hilfe

Über 3500 historische Sportfotos werden wir nach und nach veröffentlichen: Klicken Sie sich in diesem Artikel durch die Sportgeschichte der Region und melden Sie sich bei uns, wenn Sie Informationen zu einem der Bilder besitzen.