Hirschberg

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Hirschberg - südwestlich von Großalmerode - ist mit 643 m die höchste Erhebung im Kaufunger Wald, einem Mittelgebirge in Nordhessen/ Süd-Niedersachsen.

Der Kaufunger Wald liegt zwischen Kassel im Westen, Hann. Münden im Norden, Eschwege im Osten und Hessisch Lichtenau im Süden. Er grenzt im Nordwesten jenseits der Fulda an den Reinhardswald.

Langlauftour am Hirschberg

Nach dem Aufruf vom Skiclub-Helsa zu einer Langlauftour in heimischen Gefilden, trafen sich am 8. Februar 2010 ca. 18 Langlaufbegeisterte aus Kassel, Helsa und weiteren Orten, um einmal die schönen freien Hochwiesen zwischen Wickenrode und Friedrichsbrück zu erleben und zu erwandern.

siehe auch

Wandertipps

Weblinks

www.wandern-nordhessen.de und www.wandern-kurhessen.de