Hillershausen

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hillershausen ist ein Stadtteil der Kreisstadt Korbach im Landkreis Waldeck-Frankenberg.

Geschichte

Urkundlich wurde der Ort erstmals 1537 erwähnt.

Die neue katholische Kirche wurde 1936 errichtet und am 29.9.1937 geweiht. Kirchenpatron ist St. Michael, zu dessen Ehren jährlich eine Prozession stattfindet.

Im Jahr 2002 wurde die Kirche umfassend von innen und aussen saniert.

Kirche

siehe auch

Weblinks


Ortsteile der Stadt Korbach

Lelbach | Lengefeld | Nordenbeck | Ober-Ense | Nieder-Ense | Helmscheid | Strothe | Meineringhausen | Alleringhausen | Eppe | Nieder-Schleidern | Hillershausen

Städte und Gemeinden im Landkreis Waldeck-Frankenberg
WappenWaldeckFrankenberg.jpg

Allendorf | Bad Arolsen | Bad Wildungen | Battenberg | Bromskirchen | Burgwald | Diemelsee | Diemelstadt | Edertal | Frankenau | Frankenberg (Eder) | Gemünden | Haina | Hatzfeld | Korbach | Lichtenfels | Rosenthal | Twistetal | Vöhl | Volkmarsen | Waldeck | Willingen