Hessische Sportjugend

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sport-, Natur- und Erlebniscamp Edersee

Das Sport-, Natur- und Erlebniscamp der Hessischen Sportjugend liegt bei Vöhl-Herzhausen direkt am Edersee.

Seinen Anfang hatte das Camp der Sportjugend Hessen in dem schmalen Breitenbachtal bei Harbshausen 1958 mit einem Zeltlager. Die heutige Jugendbildungsstätte des Sports wurde im Juni 2006 eröffnet. Es ist ein idealer Ort für Gruppen aus den Bereichen Sport, Jugendarbeit, Schule sowie Umweltbildung und bietet bis zu 144 Gästen Platz. Es eignet sich als Veranstaltungsort für

• Feriencamps

• Klassenfahrten

• Trainingslager

• Sportlernkurse

• Familienfreizeiten

• Musik- und Probenwochenenden

• Bildungsveranstaltungen

• Umwelt- und Erlebnispädagogik


Wohnen im Camp

Untergebracht sind bis zu 144 Campgäste in 14 attraktiv gestalteten Kanzelhäusern, die auf Stelzen an den Hang gebaut sind und von ihrem Balkon einen einzigartigen Blick auf den Edersee und/oder das Breitenbachtal gestatten. Alle Kanzelhäuser haben jeweils ein Bad, wobei 4 Häuser barrierefrei eingerichtet sind. Rollstuhlfahrer können diese Gebäude bequem erreichen. Zusätzlich gibt es 2 Tipihäuser mit je 2 Doppelbetten. Auch die Tipis haben einen eigenen sanitären Bereich. Belegungsgäste können auch die 3 einfachen Baumhäuser nutzen. Im Camp finden Familien und Kinder gute Bedingungen für die gemeinsame Freizeitgestaltung mit kindgerechten Bewegungs- und Abenteuerstationen und die notwendigen Rückzugsmöglichkeiten zum Entspannen und Erholen. Kinderreisebetten, eine Wickelkommode und Hochstühle stehen auf Nachfrage kostenfrei zur Verfügung.

Im Haupthaus des Sport-, Natur- und Erlebniscamps befindet sich ein Bistro, ein großes Atrium, welches für Vorträge, Tanz- oder Theatervorführungen genutzt wird, 3 Seminar- und Gruppenräume sowie eine Spiel- und Leseecke. Herzstück des Erlebniszentrums ist die 7m hohe Indoorkletterwand.


Sport-, Spiel- und Freizeitanlagen

Die folgende Einrichtungen befinden sich auf dem Gelände und im angrenzenden Waldstück, die über ein weit verzweigtes Netz von Höhenwegen in 6-50% Steigungen zu erreichen sind:

• Kleinfeld-Sportplatz für Fußball, Tennis, Volleyball, Badminton, Hockey, Basketball

• Beachvolleyballfeld

• 3 Tischtennisplatten

• Bogenschießplatz

• Partnerschaukel und Wiesenschaukeln

• Kletternetz 20 m gespannt über einen Steilhang von bis zu 50% Gefälle

• Seilbahn 50 m Länge

• 2 überdachte Naturwerkstatt-Hütten

• Naturschwimmteich

• Grillhütte für ca. 25 Personen

• offene Grillfeuerstelle

• 3 Baumhäuser

• Hängebrücke 6m lang

• Sonnenterrasse und Liegewiese


Bildungs- und Aktivangebote

Das Sport-, Natur- und Erlebniscamp möchte einen Platz schaffen, der umfassende Bildungs- und Lernprozesse anregt, Kontakt und Austausch mit anderen Menschen fördert, Entspannung und Erholung ermöglicht sowie Neugier weckt, die umliegende Natur zu erforschen.

Das Camp eröffnet seinen Gästen zahlreiche Möglichkeiten zur aktiven Freizeit- und Programmgestaltung innerhalb und außerhalb des Campgeländes.

• Bogenschießen, Fackelbogenschießen

• Kletterwand/Kistenklettern/Hochseilelemente

• Erlebnispädagogische Spiele

• Kanutouren, Fackelkanutouren

• Move and Box®

• Kampfesspiele®

• Bildungsbaustein "Sport interkulturell“

• Geführte Mountainbiketouren

• Rangertouren

• Teamtraining

• Wald mit allen Sinnen

• GPS-Touren

• Nachtwanderungen

• Fledermausabend

• Geländespiele

• Sportturniere

• Ultimate Frisbee

• Fit for fun

• Seifenkistenbau


Komplettangebote für Klassen- und Vereinsfahrten sowie Ferienfreizeiten

Das Camp bietet tolle Voraussetzungen für viel Bewegung, Spiel und Sport mitten in der Natur. Die 3- oder 5-tägigen Pauschalangebote sind alle inklusive Übernachtung, Vollverpflegung, Bettwäsche und abwechslungsreichem Programm.


Waldwichtel (ab 1. Klasse)

Beim Waldwichtelprogramm entdecken die Gäste den umliegenden Wald mit allen Sinnen. Sie erfühlen und beobachten die Umgebung und gehen begleitet von einem Ranger in die Tiefen des Nationalpark Kellerwald-Edersee, um mehr über die Geheimnisse und Mythen der jahrhundertealten Buchen zu erfahren.

Wir sind klasse (ab 1. Klasse)

Die Gäste des Wir sind Klasse Programms hat einen eigenen Trainer während des kompletten Aufenthalts an Ihrer Seite. Er bespricht mit Ihnen das Wunschprogramm. Der Prozess des Kennenlernens, der besseren Zusammenarbeit und der gegenseitigen Rücksichtnahme wird durch die individuelle Begleitung des Pädagogen optimal unterstützt.

Sport und Action (ab 5. Klasse)

Dieses Programm richtet sich an Gruppen, die Action, Sport und Spannung wollen. Mit dabei sind z.B. eine Kanufahrt auf einem der längsten Stauseen Deutschlands, eine Mutprobe bei der Ersteigung der 7m hohen Kletterwand, ein Duell beim Bogenschießen oder eine Schatzsuche mit GPS-Geräten.

Team und Vertrauen (ab 5. Klasse)

Dieses Programm ist sowohl für Gruppen, die ihren Zusammenhalt und Teamfähigkeit verbessern möchten, sowie für Teilnehmer geeignet, die erst neu zusammengekommen sind. Ein erfahrener Trainer begleitet die Gäste in spannenden Teamtrainingsblöcken.

Sports around the world (ab 5. Klasse)

Während Ihres Aufenthaltes erleben Gäste eine sportliche Reise durch alle Kontinente . Man lernt z.B. American Softball und eine körperlose asiatische Kampfsportart kennen. Geschicklichkeit, Teamgeist und eine gute Portion Power braucht man bei den Europa Highland Games. Ebenso kann man in die Fußstapfen der großen Autoingeneure treten und Seifenkisten bauen.

Kanu erleben (ab 7. Klasse)

Bei diesem Programm bringt ein Kanuguide den Gästen die Grundschläge des Kanadierfahrens bei und unternimmt mit Ihnen eine Kanutagesausflug entlang der Eder.


Winterprogramme

Digitale Kreativwerkstatt (ab 5. Klasse)

Tablets, Trickbox, coole Apps und die Teilnehmer als Protagonisten! Mehr braucht das Campteam nicht, um kreative Tage mit Ihren Gästen zu verbringen. Man wird in die Technik der Comicentwicklung eingeführt, gestalten einen „klassischen“ Trickfilm und erlebt einen phantastischen Premierenabend.

Bewerbungstraining (ab 8. Klasse)

Wer bin Ich? Was will ich? Meine Zukunft! Unter diesem Motto werden die Gäste dieses Programms mit in die Welt des Arbeitsmarktes, der Raffinessen von Bewerbungen und Assessment Centern genommen. Man hat die Möglichkeit in ungezwungener Atmosphäre zu üben, sich auszutauschen und auszuprobieren.



Kontakt:

Sportjugend Hessen e.V.

Sport-, Natur- und Erlebniscamp Edersee

Im Breitenbachtal 1

34516 Vöhl

Tel.: 05635 - 99 26 12 Mail: camp-edersee@sportjugend-hessen.de Home: www.camp-edersee.de

Quelle: [www.camp-edersee.de] --Rbackhaus (Diskussion) 13:48, 28. Nov. 2017 (CET) Stand 28.11.2017