Hessische Post

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nach den Ende des Zweiten Weltkriegs gab die Amerikanische 12. Heeresgruppe kurz nach ihrem Einmarsch in Kassel die Hessische Post heraus.

Am 28. April 1945 erschien die erste Nummer der Tageszeitung.

1945

Hessische Post Ausgabe Nr. 3 am 12.Mai 1945

Herausgeber: Die Amerikanische 12. Heeresgruppe für die Deutsche Zivilbevölkerung

Hessische Post Ausgabe Nr. 3


siehe auch

Weblinks