Herzog Otto „das Kind“

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Herzog Otto von Braunschweig-Lüneburg, genannt „das Kind“ (1204 -1252), war erster "Herzog zu Braunschweig und Lüneburg".

Mit dem Herzogtum wurde er im Jahre 1235 auf dem Reichstag in Mainz von Kaiser Friedrich II. belehnt.

Weblink