Herzog Albrecht III. von Braunschweig-Grubenhagen

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Herzog Albrecht III. von Braunschweig-Grubenhagen, † 1486, war Sohn des Herzog Erich I. von Braunschweig-Grubenhagen und Fürst im Fürstentum Grubenhagen, entstanden als Teil des Herzogtums Braunschweig-Lüneburg.

Sein Vater war Herzog Erich I., seine Mutter Elisabeth, eine Tochter des Herzogs Otto des Quaden.

Albrecht III. war mit Gräfin Elisabeth von Waldeck verheiratet. Sein Nachfolger war sein Sohn Philipp.

Literatur

siehe auch