Herrenhaus Grebendorf

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
ehem. Keudellsches Schloss

Der Ort Grebendorf, der größte Ortsteil der Gemeinde Meinhard, wird geprägt durch seinen historischen Dorfkern mit restaurierten Fachwerkhäusern und dem „Alten Keudellschen Schloss“ aus dem 17. Jahrhundert (dem heutigen Verwaltungssitz).

Das dreigeschossiges Eckhaus mit massivem Erdgeschoss sowie Obergeschoss und Giebel aus Fachwerk entstand im Auftrag von Bernhard Keudel zu Schwebda im Jahre 1610 im Stil der Renaissance. Bei Umbauarbeiten wurde 1988 das Fachwerk freigelegt.

siehe auch

Weblinks