Herkulesweg

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Herkulesweg verläuft von Battenberg an der Eder durch die waldreiche Region Nordhessen und führt bis ins Eichsfeld nach Thüringen.

Der Wanderweg verläuft dabei über Hochflächen und durch Bachtäler bis zum Edersee, weiter durch den Naturpark Habichtswald und zur documenta-Stadt Kassel.

Der Herkules, das Wahrzeichen der Stadt Kassel, ist Namensgeber der Wanderroute.

Weitere Sehenswürdigkeiten am Weg sind etwa die Burgruine Schauenburg (Schauenburg-Hoof), die Ruine Falkenstein (Bad Emstal), die vorchristliche Wallanlage Altenburg, das Eisenbahnmuseum und die Hummelwerkstatt in Naumburg, Burg Waldeck oder die Edertalsperre.

Weblinks