Herbert von Buttlar

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das documenta-Lexikon
Buchstaben: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Index


Der Kunsthistoriker Dr. Herbert Freiherr von Buttlar (1912-1976), Kustos an den Staatlichen Kunstsammlungen Kassel, zählte zum Bode-Freundeskreis, der die Konzeptpapiere für die erste documenta entwarf.

Wirken

1955 leitete von Buttlar das Ausstellungssekretariat. Zur II. documenta wirkte er im Ausschuss für Malerei, Skulptur und Druckgrafik mit und war Mitglied der Hängekommission. Auch 1964 gehörte er dem Ausschuss für Malerei und Skulptur an; 1968 war er Mitglied des documenta-Rates.

siehe auch

Weblinks und Quellen