Henner Urff

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Urff, Henner (Heinz)

1929-2002, bedeutender Jazzmusiker in Kassel, Vibraphon, Klavier, Bandleader, Modernjazz, Autodidakt, von den Jazzpianisten Dave Brubeck und George Shearing beeinflusst, wurde in der Nachkriegszeit in amerikanischen Clubs mit seinem Heinz-Urff-Quintett bekannt, startete nach 28jähriger Unterbrechung 1982 erneut mit dem Henner-Urff-Quintett: Rolf Rasch (Saxophon), Klaus Wenderoth (Piano), Michael Rosenthal (Bass), Reinhold Brundig (Schlagzeug).

Informationen