Helene Meyer-Moringen

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bild von Helene Meyer-Moringen mit Pferden im Mauerpark der Sababurg

Helene Meyer-Moringen, * 2. September 1898 in Moringen, † 8. Oktober 1965 Beberbeck, wurde als Malerin besonders durch Pferdebilder und Landschaftsbilder aus dem Altkreis Hofgeismar bekannt, wo sie zuletzt in Beberbeck lebte. Dort ist sie auch auf dem Friedhof beigesetzt worden.

Ihre letzten Jahre, so heißt es, verbrachte sie in Beberbeck recht ärmlich im Beamtenhaus des ehemaligen Hauptgestüts. Dort malte sie Landschaften, Orte aus der Region und immer wieder Pferde.

Einige Werke Meyer-Moringens sind im Stadtmuseum Hofgeismar vertreten.

In der Stadt Hofgeismar wurde eine Straße nach ihr benannt.

siehe auch

Weblinks