Heinrich Pforr

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Farbenfroh, figurenreich: das Pforr-Gemälde, das seit 1989 an der Nordwand der Hermannshäger St. Matthäus-Kirche hängt. Der Maler schuf das großflächige Werk 1932.

Der Heimatmaler Heinrich Pforr (1880 - 1970) stammte aus Laudenbach und wählte später seinen Wohnort in Münden.

siehe auch

Weblinks