Hans Gugelot

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das documenta-Lexikon
Buchstaben: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Index


Hans Gugelot war ein deutscher Künstler (1920-1965), der an der documenta III teilgenommen hat.

Werk

Gugelot war Designer. Er gilt als eine Schlüsselfigur der Zweiten Moderne im deutschen Produktdesign, bei der die rationalen Prinzipien, wie sie auch in den 1920er-Jahren am Bauhaus definiert wurden, auf die neue Produktwelt übertragen und weiterentwickelt wurden.[1]

siehe auch

Weblinks und Quellen

  1. Wikipedia-Eintrag zu Hans Gugelot