Schule Brückenhof-Nordshausen

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Schule Brückenhof-Nordshausen ist eine Grundschule in Kassel im Stadtteil Nordshausen.

Geschichte

Die Schule wurde 1967 gegründet. Ursprünglich sollte sie den Namen Käthe-Kollwitz-Schule bekommen, diese Idee scheiterte jedoch. Sie erhielt den Namen Grund- und Hauptschule Brückenhof-Nordshausen.

Am 10. Oktober 2015 wurden bei einem Fest die neue Mensa sowie die Räume für die Ganztagsbetreuung, den Hort der städtischen Kita sowie der Verwaltung eingeweiht.[1]

Galerie - historische Bilder

siehe auch

Weblinks und Quellen

Schule Brückenhof-Nordshausen

  1. Artikel aus HNA.de vom 11. Oktober 2015: Grundschule Brückenhof-Nordshausen: Jubel über neue Mensa