Graf Philipp VI. von Waldeck

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Philipp VI. von Waldeck (4.10.1551 - 8.11.1579)

Die Eltern des nur 28-jährig verstorbenen Grafen Philipp VI. von Waldeck waren Johann I., Graf von Waldeck-Landau (1521/ 1522 - 9.4.1567) und Anna zur Lippe (ca. 1529 - 24.11.1590).

Seine Großeltern waren väterlicherseits Philipp III., Graf von Waldeck-Eisenberg (9.12.1486 - 20.6.1539) und Anna von Cleve (21.5.1495 - 24.5.1567).

Nach dem frühen Tod von Philipp IV. übernahm sein Bruder als Graf Franz III. von Waldeck die Regentschaft von Waldeck zu Landau.

siehe auch

Weblinks