Gerhard Kuske

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gerhard Kuske (* 22. August 191116. März 2001) war in der Zeit vom 1. September 1966 bis zum 31. August 1976 Bürgermeister der Stadt Hofgeismar, im heutigen Landkreis Kassel.

Er war Mitglied des GB/BHE und wurde durch dessen Fusion mit der Deutschen Partei (DP) später Mitglied der Gesamtdeutschen Partei (GDP).

Bevor er das Bürgermeisteramt in Hofgeismar war er Kreisbeigeordneter und stellvertretender Stadtverordnetenvorsteher und vom 6. Dezember 1959 bis zum 30. November 1962 und vom 10. November 1964 bis zum 30. November 1966 Abgeordneter des Hessischen Landtags.

siehe auch

Weblinks