Frommershausen

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Herrenhaus Frommershausen

Frommershausen ist ein Ortsteil von Vellmar.

Geschichte

Aus der Ortsgeschichte

Die Geschichte des Vellmarer Ortsteils Frommershausen reicht bis weit in das 12. Jahrhundert zurück.

Erstmals urkundlich erwähnt wird der Ort in einer Schenkungsurkunde aus dem Jahre 1107, als der Edle Kunimund die Schenkung des Dorfes Fromershusun an die Abtei zu Hersfeld vollzog.

Wasserwerk

Etwa vor 10 Jahren wurde das Wasserwerk in Frommershausen wegen Verunreinigungen und giftigen Chemikalien die im Wasser vorzufinden waren geschlossen.Das Tunnelsystem liegt unter der Anlage und reicht viele Meter in die Tiefe bis zu einer Grundwasserstelle.

Todes-Opfer: Der 47 Jahre alte Paul Korb verlor seine rechte Gesichtshälfte, da er beim Umgang mit hochkonzentrierter Salpetersäure keine Gesichtsschutzmaske trug, die noch nicht verpflichtet vorgeschrieben wurde.

Kirche

Etwa 850 Jahre alt ist die evangelische Kirche in Frommershausen, die anfänglich als spätgotisches Gotteshaus errichtet wurde.

Möglichweise stammen Teile der ältesten Vellmarer Kirche noch aus der Zeit der ersten urkundlichen Erwähnung des Orts. Belegt ist jedenfallsm dass bereits im Jahre 1252 ein Pfarrer in Frommershausen tätig war.

siehe auch

Vereine

Von Norbert Christ aus Vellmar stammt ein Bild des 1. FC Frommershausen aus den Jahren 1963/64 mit (hinten von links) T. Beisheim, K.F. Deichmann, N. Christ, P. Scheffel, H. Moraveck, R. Marx, J. Rühl, H. Grude, G. Brauer, B.Wimmel, Betreuer W. Christ, (vorn) F. Schmidt, F. Hemmerle, D. Schmasal, M. Thiele und H. Schmidt.

Sportvereine

Weblinks




Städte und Gemeinden im Landkreis Kassel
WappenLkKassel.jpg

Ahnatal | Bad Emstal | Bad Karlshafen | Baunatal | Breuna | Calden | Espenau | Fuldabrück | Fuldatal | Grebenstein | Habichtswald | Helsa | Hofgeismar | Immenhausen | Kaufungen | Liebenau | Lohfelden | Naumburg | Nieste | Niestetal | Oberweser | Reinhardshagen | Schauenburg | Söhrewald | Trendelburg | Vellmar | Wahlsburg | Wolfhagen | Zierenberg