Fleischer-Innung

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Seit 125 Jahren Lust auf Fleisch

Vom Metzgerladen zum Fleischerfachgeschäft: Trotz beträchtlicher Veränderungen im Handwerk bleibt die Fleischer-Innung Kassel Stadt und Altkreis ihren Prinzipien treu.

Gegründet wurde die Kasseler Fleischer-Innung 1877 von 45 Fleischern. Die Freie Fleischer-Innung Cassel schloss sich zusammen, um den Zusammenhang unter den Kollegen fördern, die Aufsicht über die Ausbildung zu verbessern und mit dem Bau eines Schlachthofes, die unhaltbaren hygienischen Zustände, die das Stadtbild beherrschten, zu beseitigen. Eine Aufgabe des Zweckverbandes bestand in der sozialen Fürsorge für seine Mitglieder. So richtete die Fleischer-Innung Ende des 19. Jahrhunderts eine Kranken-, eine Wohlfahrts- und eine Sterbekasse ein.

Besonders schwierige Zeiten hatte der Verband während der beiden Weltkriege zu meistern: Geldentwertung, Lebensmittelblockade und Kriegsdienst hatten existenzbedrohende Folgen. Der Zweite Weltkrieg forderte auch von den Fleischern gewaltige Opfer - von ursprünglich 371 versuchten nach dem Krieg 87 Innungsmitglieder, sich eine neue Existenz aufzubauen.

Weitere Krisen folgten: Die Einrichtung der Fleischabteilungen in den Kaufhäusern und der BSE-Skandal sorgten dafür, dass Fachgeschäfte weniger Fleisch verkauften. Um konkurrenzfähig zu bleiben, gingen die Mitglieder der Fleischer-Innung auf die Probleme ein, indem sie ihr Sortiment um Fisch und Käse erweiterten und außerdem mit Wurstproben die Qualität des Fleisches kontrollierten.

Heute ist die Kasseler Fleischer-Innung stolz auf ihre Mitglieder, die sich regelmäßig zu Innungsversammlungen treffen. Die Grundprinzipien, die vor 125 Jahren festgelegt wurden, gelten immer noch.

Vorlage:Autoren:fleischerchor pdonth.jpg?2001905 wurde ein Fleischer-Chor gegründet.


Der Fleischer-Chor feierte im Oktober 2005 sein 100-jähriges Bestehen. Während einer Tagung haben die Veranstalter alle Gäste zu einer Fahrt im historischen Dampfzug HESSENCOURRIER eingeladen. Im Endbahnhof Naumburg entstand dieses Gruppenbild des Chores.

Links