Finkenherd

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Blick von der Terasse des "Insel-Restaurant Finkenherd" in Kassel flussaufwärts

Die Insel Finkenherd, eigentlich Großer Finkenherd, war ein sog. Vorwerk der vor Jahrhunderten errichteten und 1767 bis 1774 abgetragenen Festungsanlage der Stadt Kassel. Ein Vorwerk ist eine vorgelagerte Befestigungsanlage. Die Insel ist eines der wenigen Überbleibsel der Festungsanlage.

Auf der kleinen Insel nahe des Altmarkts befinden sich heute

  • ein Wasserkraftwerk (?),
  • der evangelische Kindergarten Kita am Finkenherd,
  • das Inselrestaurant Finkenherd.
Das Ausflugslokal verfügt über einen Biergarten mit Blick auf die Fulda.
  • Gelände und Gebäude des Vereins Kanusport Kassel e.V.

Weblink