Evangelisches Krankenhaus Hofgeismar

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Evangelisches Krankenhaus Hofgeismar

Aus dem ehemaligen Krankenhaus am Krähenberg in Hofgeismar ist inzwischen nicht nur die erste deutsche geriatrische Klinik sondern ein Zentrum für Geriatrie und Neurologische Frührehabilitation geworden.

Das Evangelische Krankenhaus in seiner heutigen Form ist eine Klinik der Ev. Krankenhaus Gesundbrunnen gGmbH. Gesellschafter ist der Evangelische Altenhilfe Gesundbrunnen e.V. Hofgeismar.

Angeschlossen ist eine Tagesklinik, die als teilstationäre Einrichtung in das klinisch-geriatrische Behandlungskonzept des Krankenhauses integriert ist.

Nach dem Weggang des ehemaligen Chefarztes Prof. Dr. Werner Vogel präsentierte Geschäftsführerin Agnes Hartmann ein Ärzteteam, das aus Dr. Manfred Wappler und Dr. Eckhard Flotho besteht.

Dr. Manfred Wappler, bislang Oberarzt der Abteilung, ist zukünftig Chefarzt der Geriatrie. Den Part als ärztlicher Direktor wird in Zukunft der Chefarzt der neurologischen Frührehabilitation, Dr. Eckhard Flotho, übernehmen. Gemeinsam mit Geschäftsführerin Hartmann und Geschäftsführer Ulrich Jakobi führen sie das Krankenhaus. [1]

Fotogalerie

HofgeismarEvKrankenhaus02.jpg
HofgeismarEvKrankenhaus01.jpg
HofgeismarEvKrankenhaus03.jpg

siehe auch

Weblinks und Quellen

Quellen

  1. HNA-online vom 8.3.2014: Ärzteteam führt Krankenhaus

Weblinks