Evangelischer Kirchenkreis Melsungen

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Evangelische Kirchenkreis Melsungen erstreckt sich über das Gebiet der Kommunen Guxhagen, Körle, Malsfeld, Melsungen, Morschen, Spangenberg und umfasst außerdem die Felsberger Ortsteile Felsberg, Böddiger, Wolfershausen, Altenbrunslar, Neuenbrunslar und Hilgershausen sowie die Ortsteile Gudensberg-Deute, Fuldabrück-Dörnhagen, Fuldabrück-Dennhausen und -Dittershausen sowie Alheim-Heinebach.

Er gehört zur Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck.

In den 40 Gemeinden des Kirchenkreises leben rund 30.000 evangelische Christen. Die größte Kirchengemeinde ist Melsungen mit etwa 5.500 Gemeindegliedern.

siehe auch

Weblinks