Evangelische Kirche Viesebeck

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Blick auf Viesebeck vom Naturschutzgebiet „Auf der Wünne“.

Viesebeck, heute ein Stadtteil von Wolfhagen, wurde ursprünglich als sogenanntes Haufendorf, also als enge Besiedlung rund um die Kirche angelegt.

Anfang des 12. Jahrhunderts wurde der Ort erstmals urkundlich erwähnt.

Die mittelalterliche Kirche mit quadratischem Ostturm wurde im Jahre 1740 umgestaltet.

siehe auch

Weblinks