Evangelische Kirche Bergshausen

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Blick zur Kirche

Die evangelische Kirchengemeinde in Fuldabrück-Bergshausen (Kasseler Str. 16) gehört zum Kirchenkreis Kaufungen.

Nach der Einführung der Reformation in Hessen (Homberger Synode, 1526) bildeten die vier Fuldabrücker Ortsteile Bergshausen, Dennhausen, Dittershausen und Dörnhagen das Kirchspiel Dörnhagen.

Bergshäuser Kirche

Die Bergshäuser Kirche mit klassizistischen Stilelementen wurde 1714 errichtet. 1966 erfolgte der Ausbau der Kirche. In den 1980-er Jahren wurde das Dach der Kirche neu eingedeckt und die Kirche renoviert, die 1991 auch eine neue Heizung erhielt. Die Renovierung des Kirchturms, der zwei Glocken beheimatet, erfolgte 2005. Ihn schmückt eine Wetterfahne.

Im Innern betritt man die Kirche unterhalb der Orgelempore, die sich an beiden Seiten der Kirche fortsetzt. Der Altarraum wird durch drei Fenster belichtet. Die Orgel der Kirche stammt aus dem Jahr 1779.

siehe auch

Weblinks