Ettore Spalletti

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das documenta-Lexikon
Buchstaben: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Index


Ettore Spalletti ist ein Künstler aus Italien (Jahrgang 1940), der an der documenta 7 und der documenta IX teilgenommen hat.[1]

Werk

Spallettis Werk lässt sich der Malerei wie auch der Plastik zuordnen. Es basiert zwar auf der abstrakten, konkreten und minimalistischen Kunst des 20. Jahrhunderts, greift aber trotzdem zurück auf das Farbgefühl der Malerei des Spätmittelalters und der Renaissance, beispielsweise von Giotto, Fra Angelico, Antonello da Messina oder Piero della Francesca.[2]

siehe auch

Weblinks und Quellen

  1. Italienischsprachiger Wikipedia-Eintrag zu Ettore Spalletti
  2. Spalletti auf Museum Kurhaus Kleve