Essebrücke bei Hofgeismar

Aus Regiowiki
(Weitergeleitet von Essetalbrücke)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die grosse Essebrücke der Ortsumgehung Hofgeismar. Blick von der Brücke an der Carlsdorfer Straße (L3229) in Fahrtrichtung Grebenstein.

Zur Entlastung der Ortsdurchfahrt in Hofgeismar wurde die Ortsumgehung Hofgeismar gebaut. Im Zuge der rund 3,4 Kilometer langen Ortsumgehung wurden im Verlauf der Bundesstraße B 83 unter anderem vier neue Brücken gebaut, davon eine 400 Meter lange Esse- und Eisenbahnquerung.

Geschichte

Essetalbrücke

Schon im Jahr 2011 war die nach einem Artikel in HNA-online vom 4.11.2011 "größte Brücke an Bundes-, Land- und Kreisstraßen im Kreis Kassel" in völler Länge zu erkennen: Die 400-Meter lange Essetalbrücke im Zuge der entstehenden B 83-Ortsumfahrung Hofgeismar hatte das südwestliche Ende erreicht, und war damit sogar schneller als geplant fertig.

Fertigstellung geht voran

Beim Bau der Brücke zur Umgehungsstraße B 83 aus Richtung Offenberg gesehen. Im Hintergrund der Westberg, rechts die Häuser "Am Echelnberg".

Zu Beginn des Jahres 2013 war die Freigabe der Ortsumgehung dann in Sichtweite. Schwerpunkte waren noch restlichen Arbeiten am größten Brückenbauwerk über die Esse und die Bahnlinie sowie die Trassenarbeiten in der Nähe des Kelzer Grabens. Vier andere Brückenwerke waren nach einem Bericht in HNA-online vom 6.3.2013 im Zuge der Ortsumgehung bereits fertiggestellt.

Insgesamt wurden danach im Zuge der etwa 3,4 Kilometer langen neuen Straße rund 180.000 Kubikmeter Boden bewegt. Davon entfielen rund 110 000 Kubikmeter auf die Aufschüttungen im Bereich der Brückenbauwerke [1].

Ende Okober 2013 stand der Bau der Ortsumgehung Hofgeismar vor dem Abschluss und langsam machte sich Erleichterung bei allen Beteiligten breit. [2]

siehe auch

Weblinks und Quellen

Blick zur Essetalbrücke und über Hofgeismar zum Heuberg, rechts der Westberg

Quellen

  1. HNA-online vom 6.3.2013: Streckenbau in vollem Gang
  2. HNA-online vom 28.10.2013: Ortsumgehung Hofgeismar - So geht es weiter

Weblinks