Enzo Mari

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das documenta-Lexikon
Buchstaben: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Index


Enzo Mari (Jahrgang 1932) ist ein italienischer Designer und Objektkünstler. Er war Teilnehmer der documenta 4.


Werk

Mari wendet sich Ende der 50er-Jahre dem Design zu und beginnt als Autodidakt für das Unternehmen Danese zahlreiche Vasen, Kalender, Schalen und andere Gegenstände zu entwerfen. Mari suchte stets nach einfachen, praktischen Lösungen, die jedoch über einen reinen Funktionalismus hinauseichen.[1]


siehe auch

Weblinks und Quellen

  1. Designline Living