Eishockey Jugend Kassel

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Eishockey Jugend Kassel, auch Young Huskies genannt, ist die Jugendmannschaft der Kassel-Huskies.
Die Eishockey Jugend Kassel mit Trainer Milan Mokroš. Foto: HNA/Koch

Als Nachwuchsverein der „Schlittenhunde“ bestreitet die EJ Kassel die Spiele, je nach Altersklasse, in unterschiedlichen Ligen. Die Eishockey Jugend besteht aus sechs Jugendmannschaften, die von den Kleinstschülern bis zu den Junioren reichen. Sowohl die Jugend, als auch die Junioren spielen in der jeweiligen Bundesliga Nord ihrer Altersklasse.

Den bisher größten Erfolg erlangte die Jugend der Nachwuchsmannschaft mit dem damaligen Trainer Milan Mokroš im Jahre 2004 als Deutscher Meister.

Eine neue 1. Mannschaft

Nach dem Ende der Profi-Mannschaft der Kassel Huskies steht nun die das Team der 1. Mannschaft der Eishockey-Jugend Kassel im Rampenlicht. Das bunt gemischte Team aus 18-jährigen Nachwuchsspielern und 56-jährigen Alt-Stars spielt in der Regionalliga Hessen. Nach dem Untergang der Profi-Mannschaft möchte die EJ Kassel in der 5. Liga neustarten und das Kasseler Eishockey wieder nach oben führen. Trainiert wird die Mannschaft von Milan Mokroš.

Die Spieler (Stand 2010)

  • Rückennummer 11: Dennis Klinge [1]
  • Rückennummer 12: Oliver Wohlrab [2]
  • Rückennummer 91: Niels Hilgenberg [3]
  • Rückennummer 17: Maximilian Vater [4]
  • Rückennummer 62: Mikael Wahlberg [5]
  • Rückennummer 43: Tim Andreas [6]

Entwicklung/Spiele


Quellen und Links

  1. Aus HNA.de vom 26. Oktober 2010: Eishockey-Jugend Kassel (5): Verteidiger und Co-Kapitän Dennis Klinge
  2. Aus HNA.de vom 18. Oktober 2010: Eishockey-Jugend Kassel (1): Oliver Wohlrab mit Rückennummer 12
  3. Aus HNA.de vom 15. Oktober 2010: Eishockey-Jugend Kassel (2): Hilgenberg verteidigt als Nummer 91
  4. Aus HNA.de vom 18. Oktober 2010: Eishockey-Jugend Kassel (3): Maximilian Vater stürmt mit der Rückennummer 17
  5. Aus HNA.de vom 18. Oktober 2010: Eishockey-Jugend Kassel (4): Stürmer Florian Böhm träumt vom Leben als Profi
  6. Aus HNA.de vom 27. Oktober 2010: Eishockey-Jugend Kassel (6): Verteidiger Tim Andreas will aufsteigen
  7. Aus HNA.de vom 12.Oktober 2010: Eishockey in Kassel: 5083 Zuschauer bedeuteten eine der besten Kulissen am Wochenende

Aus der HNA vom 29. September 2010: Eishockey-Jugend Kassel: Spieler bereiten sich auf Saison vor