Eichenzell

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Eichenzell
Bundesland: Hessen
Regierungsbezirk: Kassel
Landkreis: Fulda
Höhe: 314 m
über NN.
Einwohner: 11143 (31.12.2007)
Postleitzahl: 36124
Telefonvorwahl: 06659
Adresse der Gemeindeverwaltung: Schlossgasse 4
Website: www.eichenzell.de

Die Gemeinde Eichenzell in der Rhön liegt im Landkreis Fulda und hat etwa 11000 Einwohner.

Zu Eichenzell gehören die Ortsteile Büchenberg (mit Zillbach), Döllbach, Kerzell (mit Steinberg), Löschenrod, Lütter, Rothemann, Rönshausen (mit Melters) und Welkers.

Geografie

Eichenzell liegt am Fluss Fulda in der hessischen Rhön nur wenige Kilometer südlich Fulda.

Geschichte

Der Kernort wurde im Jahre 927 in einer Urkunde des Klosters Fulda erstmals urkundlich erwähnt.

Verlauf der Fulda

Poppenhausen (Wasserkuppe) | Gersfeld | Bronnzell | Eichenzell | Fulda | Niederaula | Bad Hersfeld | Mecklar | Blankenheim | Breitenbach | Bebra | Lispenhausen | Rotenburg | Braach | Baumbach | Niederellenbach | Konnefeld | Morschen | Binsförth | Beiseförth | Malsfeld | Melsungen | Schwarzenberg | Röhrenfurth | Lobenhausen | Körle | Wagenfurth | Grebenau | Büchenwerra | Guxhagen | Guntershausen | Fuldabrück | Bergshausen | Kassel | Spiekershausen | Wahnhausen | Speele | Wilhelmshausen | Bonaforth | Hann. Münden

Weblinks



Städte und Gemeinden im Landkreis Fulda

Bad Salzschlirf | Burghaun | Dipperz | Ebersburg | Ehrenberg (Rhön) | Eichenzell | Eiterfeld | Flieden | Gersfeld (Rhön) | Großenlüder | Hilders | Hofbieber | Hosenfeld | Hünfeld | Kalbach | Künzell | Neuhof | Nüsttal | Petersberg | Poppenhausen (Wasserkuppe) | Rasdorf | Tann (Rhön)