Eco-Pfad Sensenstein

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ehem. Areal der Burg Sensenstein mit Wall, Nord-Sicht

Im Landkreis Kassel wurde am 8. Mai 2009 auf dem Gelände der Jugendburg Sensenstein der Eco-Pfad Sensenstein eingeweiht. Er führt auf einer gut dreistündigen Tour rund um den Gerholdsberg und den Mühlenberg.

Auf Informationstafeln erhält der Wanderer entlang der Strecke Informationen an sechs archäologisch aufgearbeiteten Stationen.

Die vier Einstiegspunkte des Eco-Pfads sind die Parkplätze am Schützenhaus Heiligenrode, an der Jugendburg Sensenstein, an der künftigen Almhütte nahe der Gemeinde Nieste sowie der Parkplatz oberhab der Staatsdomäne Gut Windhausen auf Niestetaler Gebiet östlich von Heiligenrode gelegen.

siehe auch

Weblinks