Dorfmuseum Holzburg

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Im Jahre 1959 wurde das sehenswerte Schwälmer Dorfmuseum in Holzburg in den Räumen der ehemaligen Pfarrscheune aus dem Jahr 1728 eingerichtet. Hierfür setzte sich der Holzburger Pfarrer Heinz Metz sehr ein, der zahlreiche Exponate sammelte.

In dem in der Ortsmitte von Holzburg gelegenen Museum werden zahlreiche Zeugnisse der Schwälmer Dorfkultur auf drei Etagen in zwölf Räumen ausgestellt.

Siehe auch

Weblinks