Doktorwerder

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Doktorwerder

Doktorwerder ist eine kleine Flussinsel in der Werra bei der Hann. Mündener Altstadt und der Alten Werrabrücke gelegen. Dort steht das Denkmal zur Gründung des mittel-deutschen Sängerbundes aus dem Jahre 1839.

Zahlreiche Skulpturen des Mündener Bildhauers Heinz Detlef Wüpper (1911 bis 1995) bilden einen kleinen Skulpturenpark.

Der für die Expo 2000 angelegte Themenpfad „Wasser“ kann besichtigt werden, ebenso das Kunstprojekt „3 Räume – 3 Flüsse“. Der Doktorwerder ist täglich geöffnet, der Eintritt ist frei.

siehe auch