Dietemann

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der "Dietemann"

An der Ostseite des Landgrafenschlosses in Eschwege kann der "Dietemann", das Wahrzeichen der Stadt besichtigt werden, der in früheren Jahren mit seinen Kollegen für den Schutz der Bürger und der Handelsstrassen zuständig war.

Zur vollen Stunde dreht der Eschweger "Dietemann" seine Runde um die Turmuhr (am Schlosspavillon mit dem Dietemannsturm) und bläst in sein Horn.

Der Name erinnert an die "Mannen" des alten Rittergeschlechts "von Diete".

Weblinks