Charlotte Amalie Grimm

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Grab der Charlotte Amalie Grimm

Charlotte Amalie Grimm (1793-1833), genannt Lotte, war die Schwester der Gebrüder Grimm und Frau des kurfürstlichen Ministers Ludwig Hassenpflug.

Sie ruht auf dem Altstädter Friedhof in Kassel; ihr Sargophag wurde von den Brüdern errichtet, auf der Grabplatte kniet ein bronzener Engel, der ein Kreuz in den Händen hält und von dem Kasseler Bildhauer Werner Henschel (1782 - 1850) gestaltet wurde.

siehe auch