Café Hahn

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Café Hahn ist ein im Stadtteil Vorderen Westen in Kassel gelegenes Café.

Geschichte

Das Café Hahn wurde 1959 von der Familie Hahn als Konditorei eröffnet. Im Laufe der Jahre wechselte es oft die Besitzer. Im Sommer 2013 erlebte es dann zeitweise einen Ansturm, als dort das erste Kasseler vegane Café eröffnete. Im Dezember 2013 wechselte es wieder den Besitzer, der im Frühjahr 2014 aufgab. Seit Mai 2014 ist das Café wieder eröffnet.[1]

Einzelnachweise

  1. HNA: Café mit Zuhausegefühl - Zwei Freundinnen haben das traditionsreiche Café Hahn wieder eröffnet