Brassai

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das documenta-Lexikon
Buchstaben: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Index


Brassai, mit bürgerlichem Namen Gyula Halász, war ein französischer Fotograf (1899-1984) mit ungarischen Wurzeln, der an der documenta 6 teilgenommen hat.[1]

Leben und Werk

Brassai Arbeiten gelten als wegweisend, da er die damals schwierige Technik der Fotografie bei Nacht meisterte. Besonders bekannt sind seine Aufnahmen von Paris bei Nacht. Er pflegte Freundschaften zu Picasso und Matisse.

siehe auch

Weblinks und Quellen

  1. Wikipedia-Eintrag zu Brassaï