Bischof Adalbert

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wussten Sie schon ...

Museum Wolfhager Land: Im Dorfgemeinschaftshaus von Burghasungen wurde zunächst eine Außenstelle des Regionalmuseums Wolfhagen eingerichtet, wo die Spuren des einst wichtigen Klosters Hasungen in anschaulicher Weise präsentiert wurden. Diese Außenstelle wurde inzwischen abgelöst. Am 7. Oktober 2012 wurde das Museum Kloster Hasungen nach dreijähriger Bauzeit eingeweiht.

... dass im Jahre 1170 Bischof Adalbert von Mainz die hohen Einkommen der Kirche Ehlen nebst den Archidiakonsrechten komplett an das Kloster Hasungen übergab.

Dieser Vorgang hatte einen langwierigen Streit zwischen dem Archidiakonspriester und dem Kloster zur Folge.

Kurt Jordan,

Geschichts- und Heimatverein Habichtswald