Bergheim (Edertal)

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bergheim ist ein Ortsteil der Gemeinde Edertal mit etwa 1050 Einwohnern.

Geografie

Die Kuppen der nahegelegenen Wildunger Berge sind hier Homburg (518 m) und Mühlenberg (385 m hoch).

Geschichte

Ausgrabungen bei dem Ort (Michelsberger Kultur - etwa 2500 vor Chr.) lassen auf eine lange Siedlungsgeschichte schließen.

Das Bergheimer Kirchenschiff Foto:HNA

Evangelische Martinskirche Bergheim

Im Jahre 1085 wurde die romanische Bergheimer Kirche erstmals schriftlich erwähnt. Vom ursprünglichen Bau ist das zweischiffige romanische Langhaus erhalten. Nach dem Brand von 1331 wurden Chor und Turm neu errichtet sowie Süd- und Westwand des Schiffes erneuert.

Beeindruckend sind die vielen Wandmalereien. Die ursprüngliche Ausmalung des Chores erfolgte um 1460 und zeigt an der Nordwand das Jüngste Gericht sowie einen Wandfries mit den zwölf Aposteln.[1]

Schloss Bergheim

Schloss Bergheim (aus dem Jahr 1692) wurde im frühklassizistischen Stil erbaut. Mit seiner Errichtung wurde unter Graf Christian Ludwig von Waldeck begonnen.

1785 - 86 wurde das Schloss erweitert. Der frühklassizistische Mittelbau wurde nach den Plänen des Kasseler Baumeisters Simon Louis du Ry errichtet.

Ortsteile von Edertal

Ortsteile der Gemeinde Edertal

  • 1971: Am 1. Juli schlossen sich die selbstständigen Gemeinden Bergheim und Giflitz zur Gemeinde Edertal - mit Verwaltungssitz in Giflitz - zusammen. Bereits drei Monate später trat auch die Gemeinde Gellershausen bei.
  • 1972: Die bis dahin selbstständigen Gemeinden Affoldern, Anraff, Böhne, Bringhausen, Buhlen, Hemfurth-Edersee, Königshagen, Mehlen und Wellen traten der neu gegründeten Gemeinde bei und bildeten die Großgemeinde Edertal.
  • 1974: Die bis dahin noch selbstständige Gemeinde Kleinern wurde durch das Neugliederungsgesetz der Großgemeinde Edertal zugeordnet.

Sehenswürdigkeiten

Thermalquelle

Auf einer Anhöhe am Ortsrand von Berheim liegt die Bergheimer Thermalquelle.

Tradition

Seit über 270 Jahren wird der „Edertaler Michaelismarkt“ gefeiert.

siehe auch

Quellen und Links

  1. HNA-Artikel vom 28.01.2006: Gesichter an der Decke: Evangelische Martinskirche Bergheim


Ortsteile der Gemeinde Edertal
EdertalerWappen 80.jpg

Affoldern| Anraff | Bergheim (Edertal)| Böhne | Bringhausen | Buhlen | Gellershausen | Giflitz | Hemfurth-Edersee | Kleinern | Königshagen | Mehlen | Wellen | Rehbach |