Benkhausen

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Benkhausen ist ein Ortsteil der Gemeinde Diemelsee im Landkreis Waldeck-Frankenberg mit etwa 160 Einwohnern.

Geschichte

Der Ort auf 400 - 635m Höhe wurde im Jahre 1072 erstmals erwähnt.

Kirche

Die 1687 erbaute Fachwerkkirche wurde 1967 durch einen Neubau ersetzt.

Sehenswürdigkeiten

Die "Hollenlöcher" (malerische Kalksteinfelsen östlich des Dorfs) waren nach der Sage der Wohnsitz von Fabelwesen, der Hollen (Wichtel).

(vergleiche dazu auch: die Hollenkammer bei Lütersheim)

siehe auch

Weblinks