Ascherode

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ascherode ist ein Stadtteil der nordhessischen Stadt Schwalmstadt im Schwalm-Eder-Kreis mit etwa 700 Einwohnern.

In Ascherode gibt es vier Vereine.

Gemarkung

Die Gemarkung Ascherode hat eine Fläche von rund 261 Hektar.

Geschichte

Ascherode wird im Jahr 1090 erstmals als "Eskenenroderen" urkundlich erwähnt.

Weblinks


Stadtteile der Stadt Schwalmstadt

Allendorf | Ascherode | Dittershausen | Florshain | Frankenhain | Michelsberg | Niedergrenzebach | Rörshain | Rommershausen | Treysa | Trutzhain | Wiera | Ziegenhain