Aristide Maillol

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Aristide Maillol (katalanisch Aristides Maillol, 1861-1944) war ein französischer Bildhauer, Maler und Grafiker. Einige seiner Werke wurden postum auf der documenta 1 und der documenta III gezeigt.

Werk

Maillol galt in Frankreich als der wichtigste Antipode Auguste Rodins und beeinflusste die europäische Plastik in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts nachhaltig.[1]


Weblinks und Quellen

  1. Wikipedia-Artikel über Aristide Maillol