Andrea Branzi

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das documenta-Lexikon
Buchstaben: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Index


Andrea Branzi ist ein Künstler (Jahrgang 1938) aus Italien, der an der documenta 8 teilgenommen hat.

Werk

Als einer der wichtigen Vordenker prägt Branzi die italienische Designszene. Andrea Branzi geht es nicht um die Frage nach dem rechten Stil, sondern um die Sprache der Objekte. Mit theoretischen Fragen beschäftigt er sich in den 1970er-Jahren auch als Redakteur der Zeitschrift "Casabella".[1]

Weblinks und Quellen

  1. Andrea Branzi auf art-directory.de