Alsfeld

Aus Regiowiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Alsfeld
Bundesland: Hessen
Regierungsbezirk: Gießen
Landkreis: Vogelsbergkreis
Höhe: 260 - 290 m
über NN.
Einwohner: 17151 (31.12.2007)
Postleitzahl: 36304
Telefonvorwahl: 06631
Adresse der Stadtverwaltung: Marktplatz 1
Website: www.alsfeld.de
WappenAlsfeld.jpg

Alsfeld ist eine Stadt in Hessen mit etwa 17.300 Einwohnern.

Die Stadtteile

Stadtteile von Alsfeld sind Altenburg, Angenrod, Berfa, Billertshausen, Eifa, Elbenrod, Eudorf, Fischbach, Hattendorf, Heidelbach, Leusel, Liederbach, Lingelbach, Münch-Leusel, Reibertenrod und Schwabenrod.

Geografie

Alsfeld liegt am Oberlauf der Schwalm im nördlichen Vogelsbergkreis und am Rand des Knüllgebirges. Nach Bad Hersfeld im Osten sind es etwa 39 km.

Geschichte

Das Rathaus der Stadt wurde in den Jahren 1512 bis 1517 erbaut und zählt zu den bedeutendsten Fachwerkrathäusern in Deutschland.

Auch rund um den Marktplatz wurden nach dem Zweiten Weltkrieg zahlreiche Fachwerkhäuser restauriert, wodurch die Struktur der mittelalterlichen Stadt erhalten geblieben ist.

siehe auch

Weblinks


Städte und Gemeinden im Vogelsbergkreis

Alsfeld | Antrifttal | Feldatal | Freiensteinau | Gemünden (Felda) | Grebenau (Vogelsbergkreis) | Grebenhain | Herbstein | Homberg (Ohm) | Kirtorf | Lauterbach (Hessen) | Lautertal (Vogelsberg) | Mücke | Romrod | Schlitz | Schotten | Schwalmtal | Ulrichstein | Wartenberg